Archiv der Kategorie '.wuppertal'

Presse: Stadt gegen Nazis in Vohwinkel

Die Stadt will versuchen, die rechte Szene in Vohwinkel in den Griff zu bekommen. In den vergangenen Monaten hat es in Vohwinkel immer öfter Konfrontationen mit Neo-Nazis gegeben – zuletzt vor knapp drei Wochen. Da hatten rechtsradikale Wuppertaler auf der Kaiserstraße linksgerichtete Jugendliche verprügelt. Sozialdezernent Stefan Kühn will nun nach den Sommerferien ein Aktionsbündnis gründen – zum Beispiel um neue Angebote für Jugendliche zu schaffen.

Quelle: http://radiowuppertal.de/aktuell/regionale-nachrichten/

Presse: Von Wuppertalern, die auszogen um den Faschismus zu stoppen.

Im folgenden ein WZ Artikel über Wuppertaler Widerstandskämpfer_innen in Spanien.

Vor 75 Jahren zogen 40 Wuppertaler in den Spanischen Bürgerkrieg. Sie wollten den in Deutschland bereits verlorenen Kampf gegen die Nazis nachholen. Für einige war es der Beginn einer großen politischen Karriere. (mehr…)

Presse: Vohwinkler setzen Zeichen gegen rechtsextreme Szene

WZ-Artikel zu einer Infoveranstaltung über Neonazis in Wuppertal im „Bürgerbahnhof Vohwinkel“. (mehr…)

Presse: Angeklagter entlastet und trotzdem verurteilt.

Ein 21-Jähriger hatte übers Internet seine Freunde zum Prozess eingeladen, was die Justizbeamten in Alarmbereitschaft versetzte. (mehr…)

Pressemitteilung: Einschusslöcher im Nicaragua-Büro

Heute wurden in den Scheiben des Nicaragua-Büros in Wuppertal Einschusslöcher in den Scheiben vorgefunden. Wir dokumentieren im folgenden die Pressemitteilung des Büros: (mehr…)

Antifa-Gruppe in Wuppertal gegründet!

In Wuppertal hat sich eine neue, junge Antifa-Gruppe gegründet. Wir wünschen ihr viel Erfolg.

http://hannasantifa.blogspot.com