Archiv der Kategorie '.nazis und sonstige rechte'

PM: Einen Tag nach Oslo – Anschlag in Radevormwald

Anmerkung: Wir empfinden es als äußerst problematisch, eingeworfene Scheiben & einen Anschlag mit über 90 Todesopfern in einem Atemzug zu nennen. Jedoch ist die ideologische Nähe zwischen den Neonazis in Radevormwald & dem Täter von Oslo nicht zu übersehen. Jetzt die Pressemitteilung der Linkspartei in Radevormwald. (mehr…)

Presse: Vohwinkler setzen Zeichen gegen rechtsextreme Szene

WZ-Artikel zu einer Infoveranstaltung über Neonazis in Wuppertal im „Bürgerbahnhof Vohwinkel“. (mehr…)

Presse: Angeklagter entlastet und trotzdem verurteilt.

Ein 21-Jähriger hatte übers Internet seine Freunde zum Prozess eingeladen, was die Justizbeamten in Alarmbereitschaft versetzte. (mehr…)

Pressemitteilung: Einschusslöcher im Nicaragua-Büro

Heute wurden in den Scheiben des Nicaragua-Büros in Wuppertal Einschusslöcher in den Scheiben vorgefunden. Wir dokumentieren im folgenden die Pressemitteilung des Büros: (mehr…)

Sponti nach Naziübergriff

Gestern fand in Wuppertal-Elberfeld eine Sponti aufgrund des Naziübergriff am Donnerstag statt. An dieser beteiligten sich ca 150-200 Menschen. Folgend der linksunten.indymedia-Bericht, Fotos folgen erst in den nächsten Tagen. (mehr…)

Naziangriff // Morgen [Freitag!] Sponti!

Heute Nachmittag griffen Tim Schulze-Oben und Marie Leder zwei vermeintliche Antifaschist_inn_en mit einem Messer an und versuchten diese damit zu verletzen. Deshalb: Morgen, 18:30h Wuppertal Hauptbahnhof-Schwebebahnstation: Spontandemo. Bringt Transpis & Fahnen mit! Im folgenden der Aufruf: (mehr…)